Champagnertreff

Herzliche Einladung zum Champagnertreff
am 15. März 2018, um 15.30 Uhr
im Stadttheater Fürth

mit Jutta Czurda, Norbert Nagel

 

Eintritt pro Person € 12,-.

(Vorverkauf über die Theaterkasse)

Ihr Theaterverein Fürth


Herzliche Einladung zum Champagnertreff
am 20. Februar 2018, um 15.30 Uhr
im Stadttheater Fürth

mit Michaela Domes, Budde Thiem

Der Champagnertreff geht in die nächste Runde. Bei der Benefizveranstaltungsreihe des Theatervereins Fürth ist im Februar Michaela Domes zu Gast. Genießen Sie den Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und natürlich Franken-Champagner.
Michaela Domes ist Schauspielerin, Regisseurin und arbeitet regelmäßig als Sprecherin für den Bayerischen Rundfunk. Die gebürtige Schwäbin und jetzt Wahl-Fränkin ist nach einigen Festengagements seit 2003 als freischaffende Künstlerin tätig und erhielt 2009 den Kulturpreis der Stadt Nürnberg. In Fürth war sie schon in „Die Jüdin von Toledo", „Wer hat Angst vor Virginia Woolf" und „Der letzte Vorhang" zu sehen. Zudem leitet sie seit der Spielzeit 2009/10 die Schauspiel-Werkstatt des Brückenbau-Projekts. In dieser Spielzeit spielt sie die Titelrolle in Brechts „Mutter Courage und ihre Kinder". Vor kurzem hat sie in der Reihe Buchfranken das Buch „Die ganze Welt ist Bühne – Theaterlandschaft in Franken" herausgegeben. Beim Champagnertreff wird die Schauspielerin neben musikalischen Einlagen, die sie zum Besten geben wird – begleitet am Klavier von Budde Thiem, auch von ihrer Arbeit bei „Mutter Courage" und Buchfranken erzählen. Es erwartet Sie also ein spannender und stimmungsvoller Nachmittag!

Eintritt pro Person € 12,-.

(Vorverkauf über die Theaterkasse)

Ihr Theaterverein Fürth


Bisherige Champagnertreffs:

Cabaret
4. Jul 2013

Ausschnitte aus "Cabaret" mit den Künstlern der Staatsoperette Dresden
mit Frederieke Haas, Andreas Sauerzapf, Bryan Rothfuss
Moderation: Jutta Czurda, Werner Müller

fast normal - next to normal
18. Okt 2013

Ausschnitte aus der Deutschsprachigen Erstaufführung des Erfolgsmusicals "fast normal - next to normal"
Moderation: Werner Müller

Die Kissinger-Saga
19. Feb 2014

Evi Kurz, Fernsehjournalistin und Filmproduzentin liest aus ihrem erfolgreichen und emotionalen Buch, das unter gleichen Titel verfilmt wurde: "Die Kissinger-Saga. Walter und Henry Kissinger - Zwei Brüder aus Fürth".

Jutta Czurda und Heinrich Hartl
4. Jun 2014

Ausschnitte aus dem Programm "Wenn ick mal tot bin ..."
Moderation: Werner Müller

Sunset Boulevard
22. Okt 2014

mit Helen Schneider und weiteren Ensemblemitgliedern aus der Musical-Produktion „Sunset Boulevard"

Ewald Arenz, Lesung und Anton und Ferdinand Schober, Klavier
25. Feb 2015

Lesung von Ewald Arenz, Schriftsteller und Kulturpreisträger der Stadt Fürth aus seinem Buch "Der Duft von Schokolade".

Anton und Ferdinand Schober, mehrfach ausgezeichnet (2013 Peter-Josef-Kleinert-Preis, 2014 "Jugend musiziert" 2. Preis), präsentierten als Klavierduo einige Kostproben ihres
Könnens.

Baruchs Schweigen
18. Jun 2015

Einführung in die Oper "Baruchs Schweigen" der israelischen Komponistin Ella Milch-Sheriff durch Walter Kobéra, Dirigent und Dr. Matthias Heilmann, Dramaturg

Der Tunnel
21. Okt 2015

mit Thilo Wolf (Komponist), Ewald Arenz (Text), Jean Renshaw (Regie)  und weiteren Ensemblemitgliedern aus der Musical-Uraufführung „Der Tunnel".

Pressespiegel

Fürther Nachrichten, 27. Juni 2013


Unterstützung der Kampagne "Fairtrade Towns"

Im Rahmen der Patenschaft des Theater-Jugend-Club am Stadttheater und der Künstlerin Jutta Czurda mit der Bewerbung der Stadt Fürth zur Fairtrade Town wird beim Champagner-Treff auch fair gehandelter Prosecco ausgeschenkt.